Aktuell,  Ortsverein,  Veranstaltungen des Ortsvereins

44. Bündelchestag

Das triste, feuchte und graue Wetter hielt doch einige Gäste davon ab, den Verpflegungsstand unserer SPD auf dem Birkenberg zu besuchen. So sprach der Ortsvereinsvorsitzender Michael Schaller auch von einem „überschaubaren“ Besuch. Und auch die Knechte und Mägde waren mit ihren Rucksäcken und Bündeln mit den wenigen Habseligkeiten nicht unterwegs, anders als zu früheren Zeiten, wo der 27.12. eines jeden Jahres regelmäßig ein Wechsel der Arbeits- oder Dienstbotenstelle bedeutete. Aus diesem Ursprung heraus ist die Tradition des „Bündelns“ entstanden, einem Tag der Wanderung, der Begegnung und  – ja auch das gehört dazu – der „analogen Kommunikation“.

Für uns Roxheimer Genossen ist es der 44.te Bündelchestag, den wir mit einem Verpflegungsstand sozusagen begleiten. Hausgemachte Erbsensuppe von Ditta sowie grobe Bratwürste und Rindswurst stillte den kleinen Hunger nach den opulenten Festtagen, der weiße Glühwein vom Roxheimer Riesling aus dem Weingut von Alfred Heil und so manch anderes geistiges Getränk wärmte etwas und unterstützte die Kommunikation. Aus Mandel, Gutenberg, Braunweiler, Bretzenheim, Hüffelsheim, Weinsheim und noch etlichen Gemeinden der Region kamen Wanderer und Radfahrer, Hundefreunde und Reiter vorbei. Schön, dass diese Tradition auch in Roxheim seit bald 50 Jahren gepflegt wird und sich immer wieder Helferinnen und Helfer finden, die sich auch hinter der Theke an solch einem Tag wohlfühlen. Denen sagen wir ein herzliches „Dankeschön“.

Besonders gut in diesem Jahr: Durch unsere neuen Mehrweg-Tassen verschwenden wir weniger Ressourcen und tragen sehr deutlich zur Müllvermeidung bei.

   Sende Artikel als PDF   

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.