Allgemein,  Ortsverein

Jahreshauptversammlung 2019

JHV 2019 mit Neuwahlen des Vorstandes

Alle zwei Jahre das bekannte Wahlprozedere…. geheime Wahl des neuen Vorstandes.

In diesem Jahr stellte sich der gesamte Vorstand der Wiederwahl und die Versammlung sprach allen bisherigen Vorstandsmitgliedern das Vertrauen aus.

Für weitere zwei Jahre bleibt Michael Schaller Vorsitzender, Stellvertreter ist Alfred Heil. Die Kasse führt im 31.ten Jahr Astrid Schnappinger und Karin Diehl übt die Tätigkeit der Schriftführerin aus. Als Beisitzer wurden Hildegard Alles, Kai Zengerling, Frank Bellmann, Susanne Zöllner-Sowka und Thomas Engel gewählt und die Kasse prüfen John Faßig und Oliver Heth.

Bevor Michael Schaller den Bericht des Vorsitzenden vortrug berichtete MdL Markus Stein über seine erste Rede im Plenum zur Situation der Pflegekinder und der Abschaffung der Kostenbeiträge im zu ändernden SGB VIII .

Michael Schaller ließ die Veranstaltungen des vergangenen Jahres Latwerch-Kochen, Gas Weg Aktion, Kleinkunstveranstaltung Kannegieser, Wanderung, Bündelchestag, Neujahrstreffen, Rastplatzeröffnung und Ausflug nochmals Revue passieren und hob besonders die Wahlkampfaktivitäten wie das World Cafe, 2 x Workshops, Fragebogenaktion, Rote Bank, Haustürbesuche, Flyer usw. usw. hervor.

6 neue Mitglieder haben sich dem Ortsverein angeschlossen, 2 Austritte sind zu verzeichnen und einen Todesfall musste der Ortsverein betrauern.

Eine neue Web-Seite wurde erstellt und erfährt weitere Aktualisierungen.

Die Kasse ist in einem guten Zustand, die Kassenprüfer hatten keine Beanstandungen und er Vorstand wurde entlastet.

In seinem Schlußwort wies Schaller insbesondere auf die Wichtigkeit der Europawahl hin.

„Wir stehen bei den Bürgerinnen und Bürgern im Wort für eine gute Ratsarbeit, die Weichen haben wir mit einem sehr guten und ausgewogenen Wahlvorschlag gestellt. Und auch unser Bürgermeisterkandidat Frank Bellmann wird wenn er gewählt wird eine gute Arbeit abliefern, dessen bin ich mir sicher,“ so Vorsitzender Schaller.

„Tue Gutes und rede darüber und lasse dich nicht durch eine Provokation zu einer unbedachten und möglicherweise unqualifizierten Aussage verleiten.“

Mit einem „Glück Auf“ schloß der Vorsitzende die JHV 2019.

…. manchmal steht auch der Vorsitzende „Kopf“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.