Archiv

Archivbeitrag

Wir kochen Latwerch – was ist das ?

… wie in der Politik auch …. wir lassen nix anbrennen …

Erstmals haben wir damit im Jahr 2007 damit begonnen

… der Text aus dem Jahr 2007 ……… Aus alter Zeit stammt sie noch, die alte Tradition des „Latwerch-Kochens“ . Straßenweise, Familienweise  oder auch Gemeinschaftsweise wurde gekernt und gekocht und dabei auch die Dorfgemeinschaft gepflegt. Wen wunderts da, dass sich auch der Roxheimer Sportverein Tus 06 an unsere „Rühraktion“ sozusagen „dranhängte“ um mit einer selbst gekochten Kartoffelsuppe und selbst hergestelltem leckeren Quetschekuchen aufzuwarten und so etwas für die Vereinskasse zu tun.  Also wie im richtigen Leben eine „Joint-Venture“ Aktion, die in unserer Gemeinde auch bei anderen Musik- oder sonstigen Veranstaltungen bereits hervorragend geklappt hat. Deshalb freut uns auch besonders, dass diese Aktion mit Interesse verfolgt und besucht war und sicher vielleicht bei anderer Gelegenheit auch im Sinne der Dorfgemeinschaft Früchte trägt. Ja, die Früchte waren es, die es hier zu verarbeiten galt. Zwei Zentner im Ganzen waren es schlussendlich, die in der Form von Kuchen und Latwerch ihre Liebhaber fanden – und das nicht nur hier sondern sogar aus Kirn, Monzingen und Heiligenhafen waren Gäste angereist. Also, eine runde Sache, die wir gerne gemeinsam wiederholen !!!  

… und hier ein paar Bilderimpressionen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.